Rescheduled
Previous date:

WDR Ladies Night - Preview - Heute mit Moderatorin Lisa Feller

Gertrudenstrasse 24
50667 Köln

Event organiser: Förderverein Klüngelpütz Kabarett & Theater e.V., Gertrudenstrasse 24, 50667 Köln, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets

Karten an allen bekannten VVK-Stellen und per Print@Home

Event info

ACHTUNG - DIE VERANSTALTUNG AM 23.10. FINDET EINE WOCHE VORHER, AM 16.10. um 20 UHR STATT. KARTEN VOM 23.10. GELTEN AM 16.10. WER AM 16.10. NICHT KANN, KONTAKTIERT BITTE info@kluengelpuetz.de. DIE KARTEN KÖNNEN PROBLEMLOS GEGEN EINE ANDERE LADIES NIGHT EINGETAUSCHT WERDEN:.
Die Moderatorinnen der Ladies Night des WDR stellen sich bei einem Probeabend ihrem Publikum vor. Lisa Feller, Meltem Kaptan und Daphne Deluxe moderieren abwechselnd im Theater Klüngelpütz und präsentieren zwei Gästinnen. Das begeisterte Publikum im Klüngelpütz feierte alle bisherigen Abende mit großem Jubel und freut sich auf weitere sehr vergnügte Abende - nicht nur für Frauen....Lassen Sie sich überraschen, wer beim nächsten Mal dabei sein wird!

Event location

Kabarett Klüngelpütz
Gertrudenstr. 24
50667 Köln
Germany
Plan route
Image of the venue location

Das Klüngelpütz ist die einzige Kölner Kabarettbühne beinahe ausschließlich Eigenproduktionen zeigt und das älteste Kabarett mit eigenem Ensemble. Unter der Leitung von Maria Barth ist die kleine aber feine Bühne ein Ort zum Lästern und Lachen auf hohem künstlerischen Niveau geworden.

Rund 12 hauseigene Produktionen werden hier jede Spielzeit aufgeführt. Dabei erstreckt sich die Bandbreite des Programms von Impro-Theater über satirische Lesungen, Musik und kabarettistische Stadtführungen bis hin zum Herzstück des Theaters: dem literarischen und Politischen Kabarett. Bei angenehmer Wohlfühlatmosphäre wird den Gästen hier seit über vier Jahrzehnten geistreiche Unterhaltung geboten.

Ein großes Anliegen des Theaters ist es aber auch, Interessierten das Kabarett näher zu bringen. Im Klüngelpütz ist jeder gern gesehen. Hier wird nach dem Low-Budget-Konzept gearbeitet: Die Veranstaltungen sind frei nach dem Motto „gemeinsam Spaß haben auch ohne viel Geld“, sehr preisgünstig. Für Senioren bietet das Theater außerdem sechs Vorstellungen im Jahr inklusive Fahrservice an. Wer daneben selbst aktiv werden möchte, kann an den Nachwuchswettbewerben teilnehmen, die jeden dritten Freitag im Monat stattfinden oder aber einen zehnwöchigen Kabarett-Intensivkurs mit abschließender Aufführung belegen und sich hier nach Lust und Laune austoben!