René Steinberg - Blick ein Stück nach vorn

Große Neugasse 2-4
50667 Köln

Event organiser: Senftöpfchen Theater GmbH, Große Neugasse 2 - 4, 50667 Köln, Deutschland

Tickets

Tickets zur Zeit nur telefonisch oder per mail über das Senftöpfchen-Theater, Infos auf unserer homepage

Event info

„wenn du vom Leben ´nen Tritt in den Arsch kriegst, guck, dass du den Schwung nach vorne nutzt“, das bekam Rene Steinberg einst von seinem Vater mit.
Der Mülheimer Kabarettist ist daher gespannt – auf das, was nun kommt!

Noch stecken wir mitten in einer Pandemie, aber schon ist zu sehen: die Welt wird sich weiterdrehen – aber anders.
Darum soll es an diesem Abend gehen; lustig, humorig, hintersinnig.
Denn der gelernte Literaturwissenschaftler beschäftigt sich mit Fragen, die uns nach diesem Einschnitt umtreiben werden.
Was macht es mit uns?
Wie geht es weiter?
Werden Jogginghosen der neueste Schrei, weil alle im Homeoffice sind?
Werden Aluhüte en vogue?
Gibt es bald Starschnitte von Virologen?
Verstehen Eltern jetzt alle Lehrer besser?
Wird die Innenstadt bald ein Biotop, weil alle nur noch online-Shoppen?
Und was ist eigentlich mit der anstehenden Kommunalwahl? Setzen die Kandidaten alles auf eine Karte? Wenn ja, … auf die Kreditkarte der Stadt?


Steinberg ist kritisch und er entblösst die Beklopptheiten unserer Zeit in seiner typsichen Art: stets positiv, optimistisch und gut gelaunt.
Kein „Blick zurück im Zorn“, sondern ein „Blick ein Stück nach vorn“!

Freuen sie sich also auf einen schwungvollen Abend.
Mit Abstand beste Unterhaltung.
Denn im Bereich „ansteckendes Lachen“ ist Steinberg auf jeden Fall ein Super-Spreader!!

© Olli Haas

Location

Senftöpfchen-Theater
Große Neugasse 2-4
50667 Köln
Germany
Plan route
Image of the venue

„Die ganze Welt in einem Töpfchen Senf“ – in diesem Motto zeigt sich, wie auch im Namen des Theaters, eine gute Portion Ironie, Satire und Zeitkritik, die charakteristisch für das Senftöpfchentheater ist und sich vor allem im Veranstaltungsprogramm widerspiegelt.

Seit 1959 geben hier Künstler aus den Bereichen Kabarett, Comedy, Kleinkunst und Musik ihren „Senf“ ab. In einem stilvoll eingerichteten Theatersaal nehmen die Zuschauer an kleinen Tischen und in intimer Atmosphäre Platz, um sich von einem abwechslungsreichen Programm unterhalten zu lassen. Doch auf der Bühne steht nicht nur „irgendwer“: Die absoluten Größen der Szene haben im Senftöpfchen ihre ersten Schritte gemacht, oder sind hier bereits aufgetreten wie beispielsweise Jürgen von der Lippe, Hape Kerkeling, Harald Schmidt, Dieter Nuhr oder Dr. Eckart von Hirschhausen, um nur einige zu nennen. Für Show-Nachwuchs ist stets gesorgt. So kann man die Stars von morgen schon heute im Rahmen der „Kabarett Bundesliga“ entdecken, einem deutschlandweiten Wettbewerb, der in den Räumlichkeiten des Theaters stattfindet.

Im Herzen der Kölner Altstadt ist mit dem Senftöpfchen eine einzigartige Spielstätte entstanden, die dort mittlerweile kaum mehr wegzudenken ist und die man unbedingt einmal erlebt haben muss.