Verschoben
Bisheriges Datum:

Nein zum Geld

Schutterwälder Str. 3
77656 Offenburg

Tickets from €20.80 *
Concessions available

Event organiser: Kulturbüro Offenburg, Weingartenstraße 34, 77654 Offenburg, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €1.95 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Was ist schlimmer als kein Geld zu haben? Kein Geld zu wollen! Jedenfalls macht einen das gesamtgesellschaftlich betrachtet mit Sicherheit zum größeren Außenseiter. Und bringt die Frage auf den Tisch, wie weit man für Geld zu gehen bereit wäre…
Der Architekt Richard, der mit seiner Frau Claire und dem neugeborenen Sohn in bescheidenen, aber durchaus nicht armen Verhältnissen lebt, hat seine Mutter Rose sowie seinen Chef und Freund Etienne zum Abendessen eingeladen, um ihnen zu verkünden, dass zu viel Besitz des Teufels ist. Richard lehnt seinen Lottogewinn von 162 Millionen Euro ab – und verkündet diese Entscheidung nun nicht ohne Stolz. Die erste Reaktion der Tischgesellschaft: Fassungslosigkeit. – Dann kochen die Emotionen hoch. Letztendlich müssen Claire, Rose und Etienne entscheiden, ob die Moral flöten geht und Geld tatsächlich sprichwörtlich den Charakter verdirbt…
NEIN ZUM GELD heißt die so kurzweilige wie rabenschwarze Komödie der französischen Schauspielerin und Filmemacherin Flavia Coste, die mit perfider und pointierter Lust am zivilisatorischen Zerfall das Szenario, des für die meisten unvorstellbaren Verzichts durchspielt. Regisseurin Tina Engel und das Ensemble des Renaissance-Theaters Berlin loten gekonnt und mit spürbarer Freude die Abgründe und moralischen Fallstricke dieser angewandten Geld- und Glücksforschung aus!

Location

Messe Offenburg-Ortenau
Schutterwälder Straße 3
77656 Offenburg
Germany
Plan route
Image of the venue

Am Rande des Schwarzwaldes und unweit der deutsch-französischen Grenze ist die Messe Offenburg zu einer wichtigen Kulturinstitution geworden. Internationale Stars und Primetime-Fernsehshows nutzen die Bühnen der Messe.

Seit 2008 ist die modernste der Hallen, die Oberrheinhalle, fertiggestellt und Shows wie „Bambi“, oder „Wetten, dass…?“ haben ihren Weg nach Offenburg gefunden. Die Veranstalter werben selbst mit europäischem Flair und regionaler Erdung und das trifft vollkommen zu. Denn internationale Stars und große Theater- und Tanzveranstaltungen treffen zum Beispiel auf die „Badische Weinmesse“. Doch was die Messe nun wirklich so attraktiv macht, ist ihre Lage. In der Ortenau gelegen, bietet die Messe Offenburg ein vielfältiges Tourismusangebot. Somit unterscheidet sich die Messe stark von anderen Veranstaltungsorten und bietet mehr als Konzerte und Shows. Und diese Mischung von Kultur, Natur und Messe gehört schon seit Anfang der 1920er Jahre zum Erfolgskonzept der Messe Offenburg.

Dieser Veranstaltungsort gehört mit Sicherheit zu den schönsten Deutschlands. Innovation trifft Tradition, Europa trifft Schwarzwald.