MUNDSTUHL - Flamongo Tour 2019

MUNDSTUHL  

Hugenottenhalle
Frankfurter Str. 152
63263 Neu-Isenburg

Tickets ab 30,90 €

Veranstalter: Stadt Neu-Isenburg/Hugenottenhalle, Frankfurter Str. 152, 63263 Neu-Isenburg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 30,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigt: Rollstuhlfahrer mit "B" im Ausweis.
Der Ausweis ist am Einlass vorzuzeigen.
Postversand

Veranstaltungsinfos

Das brandneue Programm!

MUNDSTUHL präsentieren ihr langersehntes, brandneues Programm FLAMONGOS auf den bundesdeutschen Bühnen. Die beiden Comedians Lars Niederreichholz und Ande Werner gelten seit über 20 Jahren als das erfolgreichste und wandelbarste Comedy-Doppelpack Deutschlands. Mit ihrer unverwechselbaren Gratwanderung der Gesellschaft erneut einen irrwitzig komischen Zerrspiegel vor das bierselige Antlitz. Schnell. Neu. Frisch. Und extrem witzig.

Mit von der Partie sind die schillerndsten FLAMONGOS unserer Republik. Peggy und Sandy, die alleinerziehenden Dating-App-Experimenten aus dem ostdeutschen Plattenbau mit ihren Problemen zwischen stets bemühter Flüchtlingsintergration und ihrem neo-patriotischen Nachwuchs. Die kongenialen Illusionisten Sickfried und Roooy, die mit mordernsten Zaubertricks das Publikum begeistern. Die unglaublich drucklosen Friedensaktivisten von No Pressure sowie die Erfinder und Leisterne der Kanakcomedy Dragan und Alder, die sich den Statussymbolen der Jetztzeit widmen. Stichwort: Katzenfotos auf Instagram.

Außerdem beantworten MUNDSTUHL die brennendsten Fragen unserer globala vernetzten Welt: Wie vermehren sich Schlümpfe? Warum gibt es Vodka mit Schinkengeschmack? Und müssen Krankenwagen eine Verbandskasten an Bord haben?

Die beiden vielfach ausgezeichneten Echopreisträger erreichen auch in ihrem mittlerweile zehnten Bühnenprogramm FLAMONGOS eine sagenhafte Pointdichte. Zum Kapputtlachen!

„Riesenapplaus unter Lachtränen!“ BILD Zeitung
„MUNDSTUHL sind die AC/DC der Comedy! Zum Kaputtlachen!“ SZ
„Politisch völlig inkorrekt und zum Brüllen komisch“ Westfälische Allgemeine
„MUNDSTUHL sind einmalig“ BZ

Ort der Veranstaltung

Hugenottenhalle
Frankfurter Strasse 152
63263 Neu-Isenburg
Deutschland
Route planen

Die hessische „Hugenottenstadt“ Neu- Isenburg grenzt im Westen und Norden an das Stadtgebiet Frankfurt am Main. Außerhalb Frankfurts bietet die Stadt Neu- Isenburg ihren Bürgerinnen und Bürger ebenfalls ein breites und abwechslungsreiches Kulturprogramm. Der ideale Veranstaltungsort hierfür ist die 1977 erbaute Mehrzweckhalle. In der Hugenottenhalle finden große Rockkonzerte gleichermaßen statt wie Theater-, Tanz- oder Musikaufführungen.

Durch den variablen Saalzuschnitt lässt sich für jede Veranstaltungsgröße der passenden Rahmen schaffen. Bis zu 1040 Personen können bei einer Theaterbestuhlung Platz nehmen. Neben den Aufführungssälen verfügt die Halle außerdem über Schulungs- und Tagungsräume, die gerne auch für Ausstellungen und Lesungen genutzt werden. Die hochwertige technische Ausstattung, das hausinterne Restaurant sowie das angenehme Ambiente der Halle runden deren Profil perfekt ab.

Im Zentrum des Rhein- Main- Gebietes gelegen, verfügt die Hugenottenhalle über eine äußerst verkehrsgünstige Anbindung. Etliche Hotels in unmittelbarer Nähe sowie 1600 überdachte Parkplätze ermöglichen einen besonders angenehmen Aufenthalt. Neu- Isenburg heißt Sie herzlich willkommen!