Jungle By Night

Joseph-Belli-Weg 5
78467 Konstanz

Tickets from €20.60 *

Event organiser: Kulturladen Konstanz, Joseph-Belli-Weg 5, 78467 Konstanz, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €20.60

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

ALGORHYTHM bringt den Hörer dazu, sich an den realen Dingen zu erfreuen und mit anderen Menschen in Verbindung zu treten, das Miteinander zu leben, was in Zeiten der zügellosen digitalen Ablenkung eine Besonderheit geworden ist. Ein Algorithmus bestimmt, was wir sehen, was wir hören, wen wir treffen. Das weltweite Netz scheint diese freie Welt zu sein, in der jeder Zugang zu allem und jedem hat. Aber in Wirklichkeit lenkt uns ein Algorithmus in eine bestimmte Richtung. Eine Richtung, die sich oft natürlich, beruhigend und sogar sicher anfühlt. Sie bestätigt unsere Gedanken und konfrontiert uns nicht mit anderen Denkweisen, mit neuen Perspektiven. Während wir in unseren Blasen verschluckt werden, driften wir langsam auseinander."
Seit mehr als zehn Jahren bringen Jungle by Night mit ihrer Genregrenzen überschreitenden Musik auf über 600 Festivals und Gigs ihr Publikum in 34 Ländern auf Temperatur. Das neunköpfige Instrumentalkollektiv hat bisher 6 Alben veröffentlicht und nutzt die Klangbreite ihrer analogen Instrumente, um Musikfans unterschiedlichster Couleur mit Rhythmen und Grooves zum Tanzen zu bringen. Inspiration finden die Musiker bei Krautrock, Dance, Jazz und Funk. Mit seinem einzigartigen Sound bedienen Jungle by Night ein breites Publikum: von Jazz bis Pop und von Dance bis Hip-Hop. Für das neue Album "Algorhythm" (VÖ: 22.10., V2 Records, Bertus Musikvertrieb) verweben sie diverse inhaltliche Ideen mit ihrem künstlerischen Musik-Kreativ-Output.

Location

Kulturladen Konstanz
Joseph-Belli-Weg 5
78467 Konstanz
Germany
Plan route
Image of the venue

Der Kulturladen in Konstanz, kurz Kula genannt, ist ein soziokulturelles Zentrum im Herzen Konstanz. Getragen wird das Kula durch den gemeinnützigen Verein Kulturladen e.V, der sich seit über 30 Jahren um die kulturellen Bedürfnisse der Bodenseeregion kümmert.

Erstmalig eröffnet wurde der Kulturladen 1983 im ehemaligen Offizierscasino der Cherisykaserne. Anfänglich als Hobby einiger Musikfreunde gestartet, ist der Kulturladen heutzutage ein beliebter Club, der durch professionelle Strukturen schon längst fester Bestandteil der Konstanzer Clubszene geworden ist. In den Jahren 1995/96 erfolgte ein Umzug in neue Räume: der ehemalige Heizraum der Cherisykaserne bietet bis heute dem Kulturladen ein Zuhause. Nach dem Motto Qualität vor Quantität, können die Veranstalter stets Künstler für sich gewinnen, die sich weniger durch Massengeschmack als durch musikalische Qualität auszeichnen. So spielten bereits Rammstein, Fettes Brot oder La Brass Banda in den Räumlichkeiten des Kulturladens, noch bevor sie ihren kommerziellen Durchbruch feiern konnten. Der ehemalige Heizungskeller der Kaserne dient dabei als Veranstaltungssaal und bietet Platz für 500 Leute. Durch die multifunktionale Ausstattung ist der Raum flexibel einsetzbar.

Der Kulturladen Konstanz kann als selbstverwaltetes soziokulturelles Zentrum auf eine lange Geschichte zurückblicken. Ein Besuch im Kulturladen ist auf jeden Fall ein Muss!